dcsimg Luxury Resorts, Spa Escapes - About Six Senses Hotels Resorts Spas

Luxury Resorts, Spa Escapes - About Six Senses Hotels Resorts Spas

Über uns

Ocean panorama view

Hotels, Resorts und Spas von Six Senses finden sich in einigen der einzigartigsten und schönsten Plätze, die unser Planet zu bieten hat. Und egal, ob es sich um ein Six Senses Resort mit eigenem Spa, ein in eine Luxusimmobilie integriertes Six Senses Spa oder einen Six Senses-Standort mit ausgeprägt urbanem Gesicht handelt – das unverkennbare Six Senses-Gefühl ist überall dasselbe.

Obwohl Six Senses stets fester Bestandteil der Kultur vor Ort ist, schlägt unser Herz immer auch im Takt der großen weiten Welt. Bei uns erwartet Sie ein ganz auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Erlebnis – vermittelt von Experten mit den unterschiedlichsten Spezialgebieten –, das auch Ihren Geist beleben, erheben, ja, beflügeln wird!

Die Luxuriösen Six Senses Resorts sind intime Ruheoasen, die eine ganz eigene, auf emotionaler Intelligenz beruhende Betreuungsphilosophie verfolgen, die mit dem empathischen Hineinversetzen in unsere Gäste beginnt. Dabei besitzt die spezifische Six Senses-Sensibilität eine verspielte Note, die auch für Sie manche Überraschung bereithalten wird – als Ergebnis unserer grundsätzlichen Neugier auf die Welt, und der Bereitschaft, bestehende Normen immer wieder in Frage zu stellen.

Die verantwortungsvolle und umsorgende Grundhaltung von Six Senses macht den Kern unserer Marke aus und umfasst unsere Mitarbeitenden ebenso wie die Gemeinschaften, in deren Schoß Six Senses Aufnahme gefunden hat. Dabei leiten uns stets unsere Werte und Ziele, die alle auf ein nachhaltiges, umweltverträgliches Handeln ausgerichtet sind.

Sämtliche Abläufe innerhalb der Hotels, Resorts und Spas von Six Senses, inklusive derjenigen in unseren Evason-Resorts, stehen unter dem Vorzeichen dieser Werte, die zusammen den Markenkern von Six Senses definieren.

Seit seiner Gründung im Jahre 1995 hat sich Six Senses im Hotel- und Gastgewerbe schnell einen Namen gemacht als ein Pionier der Nachhaltigkeit, einer, der immer wieder den Nachweis erbringt, dass sich Verantwortungsgefühl und ein kompromisslos hohes Beherbergungsniveau erfolgreich miteinander verbinden lassen.

Während Six Senses dabei ist, stets neue, aufregende Standorte für sich zu entdecken und diese in einzigartige Urlaubsdestinationen zu verwandeln, bleibt die dabei verfolgte Mission immer dieselbe: unsere Gäste mit sich selbst, ihren Mitmenschen und der Welt um sie herum (wieder) in Einklang zu bringen.

Managementstil
Goodbye at jetty

In unserer schnelllebigen Welt ändern sich Kundenwünsche und Konsumtrends rapide. Wir bei Six Senses betrachten unsere Gastunterkünfte aber nicht wie eine Ware, die wir einfach in die Landschaft stellen, um sie dann mit Gästen zu „füllen“. Nein, wir sind uns ganz genau bewusst, was von uns in unseren Zielmärkten erwartet wird. So nehmen wir Kundenwünsche nicht bloß vorweg, sondern gehen oft einen Schritt weiter und schaffen aktiv Kundenwünsche durch innovative Angebote.

Konzeptionelles Denken:
Wir legen größten Wert auf die Entwicklung kreativer Konzepte, die ganz genau auf den jeweiligen Standort abgestimmt sind und die Kultur und Gestaltungsvorlieben vor Ort mit berücksichtigen. Dadurch vermeiden wir es, Design „von der Stange“ anzubieten oder andere zu imitieren. Jedes kleinste Detail ist deshalb durchdacht und wurde kritisch beleuchtet, egal ob es sich um die Ausstattung unserer Unterkünfte oder unsere Betreuungsphilosophie handelt. Dabei feilen wir kontinuierlich an unseren Gastgewerbe- und Freizeitkonzepten, analysieren deren Vor- und Nachteile, und beweisen so unsere Führungsposition, wenn es um die Lancierung neuer Markttrends geht. Das Ergebnis: Für jedes einzelne unserer Projekte kreieren wir die optimal darauf abgestimmten Produkte.

Mitarbeitende:

Bei Six Senses achten wir darauf, dass alle unsere Mitarbeitenden unsere Werte teilen und so mithelfen, die erfolgreiche Philosophie unseres Unternehmens weiter zu stärken. Dabei bemühen wir uns, auf die Bedürfnisse dieser Mitarbeitenden einzugehen, denn wir wissen: Unser Erfolg basiert wesentlich auf der Zufriedenheit, den Anstrengungen und dem Engagement jedes einzelnen. Zu diesem Zweck ermuntern wir denn auch sämtliche Mitglieder unseres Teams, stets nach produktiveren Lösungen zu suchen und die Kundenerwartungen wo immer möglich noch zu übertreffen. So schaffen wir als Arbeitgeber ein einzigartiges Umfeld, das sich durch Fürsorge, Vertrauen, Respekt, Fairness und Teamwork auszeichnet – Werte, die wir durch Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Förderung von Eigenverantwortung und aktiver Teilnahme, Anerkennung, Belohnungen und vielfältige Karrierechancen gezielt zu entwickeln suchen.

Das Six Senses-Erlebnis: 

In einer Zeit, in der der Konkurrenzdruck innerhalb des Hotel- und Gastgewerbes stetig zunimmt, sehen wir in der Differenzierung den Schlüssel zu einer erfolgreichen Produktentwicklung und Positionierung des eigenen Unternehmens. Six Senses hat genau hingeschaut und bisher unterentwickelte Marktnischen entdeckt, die allesamt darauf aufbauen, dass die Kunden von heute auf eine Erfahrung jenseits des Gewohnten aus sind. Zu diesem Zweck schaffen wir für unsere Gäste ein ganzheitliches Erlebnis, an dem alle Sinne beteiligt sind. Dabei zeichnet sich jedes unserer Konzepte dadurch aus, dass es eine Harmonie schafft zwischen dem, was unsere Gäste sehen, fühlen, schmecken, hören und riechen.

Betreuungsphilosophie
Service

Der rote Faden, der sich durch unsere Geschäftstätigkeit zieht, ist die Unterschiedlichkeit und reichhaltige Vielfalt der Kulturen, innerhalb derer wir vertreten sind. Dabei zelebrieren und begrüßen wir diese Kulturen durch den würdevollen Respekt, den wir unseren Gästen wie auch uns selbst tagtäglich entgegenbringen.

Durch unsere Einstellungsgrundsätze sowie unser Aus- und Weiterbildungsangebot haben wir eine Kultur der Offenheit geschaffen, die unsere Mitarbeitenden dazu animiert, mit feinem Gespür auf die Kundenwünsche einzugehen. Diesen Ansatz pflegen wir gezielt durch unsere Programme zur persönlichen Entwicklung, die all unseren Mitarbeitenden offenstehen.

Denn die Menschen stehen bei uns ganz im Zentrum. Die Erlebnisse, die wir vermitteln, die umsorgende Bedienung, die wir anbieten, und die Beziehungen, die wir knüpfen, sind nur möglich, wenn wir unser Personal gezielt fördern und dazu ermuntern, als aktive Teilnehmer in den Gemeinden in und um unsere Standorte herum aufzutreten.

Und dabei vergessen wir niemals unsere Mission: unsere Gäste mit sich selbst, ihren Mitmenschen und der Welt um sie herum (wieder) in Einklang zu bringen.

Der Nachhaltigkeit verpflichtet
Sustainability

Seit seiner Gründung im Jahr 1995 hat sich Six Senses stets für Nachhaltigkeit und den sorgsamen Umgang mit Umwelt und Gemeinwesen eingesetzt. Deshalb wird Six Senses innerhalb des Hotels- und Gastgewerbes weitherum als Pionier der Nachhaltigkeit anerkannt, als ein Unternehmen, das bewiesen hat, dass sich diese Philosophie auch in den besten Resorts der Welt erfolgreich anwenden lässt und dass das Gasterlebnis durch den Respekt vor Mutter Natur tatsächlich noch gesteigert werden kann.

Durch genaue Analyse der Auswirkungen, die unsere Geschäftstätigkeit (Betriebsabläufe, verwendete Materialien, Einkaufspolitik) auf die Umwelt hat, entwickeln wir stets neue Initiativen und Prozeduren, um unseren ökologischen Fußabdruck so klein wie möglich zu halten.

Dank der Führung unseres Vice President Sustainability hält Six Senses erfolgreich eine Führungsposition bei den Best Practices im Sanften oder Nachhaltigen Tourismus inne. Zu diesen gehören die Umweltverträglichkeit jedes unserer Anwesen, unsere tatkräftige Unterstützung des Schutzes von Natur- und Kulturerbe sowie die Optimierung der sozialen und wirtschaftlichen Auswirkungen unserer Tätigkeit auf die Standorte, an denen wir vertreten sind.

Dieses Engagement für Nachhaltigkeit bedeutet auch, dass Six Senses auf die CO2-Emissionen achtet, die mit der Anreise unserer Gäste sowie unseren eigenen Abläufen verbunden sind, und dass wir unsere Gäste aktiv einladen, ihren Teil der Verantwortung für unser aller Umwelt mitzutragen. So laufen derzeit verschiedene Programme, die einen sparsamen Energieverbrauch, die Mehrfachnutzung von Wasser für sekundäre Anwendungen sowie das Recycling der bei den verschiedenen Resorts anfallenden Abfälle zum Ziel haben.

Eine verantwortungsvolle Einkaufspolitik bedeutet, dass bei Six Senses nur umweltverträgliche Chemikalien zum Einsatz kommen, dass Getränke und Nahrungsmittel ausschließlich aus lokaler Produktion stammen und dass möglichst wenig – und wenn, dann möglichst mehrfach verwendbares – Verpackungsmaterial benutzt wird.

Da alle unsere Anwesen an Orten ausgesuchter Schönheit zu finden sind, inmitten herrlicher Naturlandschaften, gibt es reichlich Gelegenheit, sich aktiv für die Artenvielfalt einzusetzen: durch die Bewahrung, den Schutz oder allenfalls den Wiederaufbau von natürlichen Lebensräumen, die von Korallenriffen bis zu unberührten Urwäldern reichen. Und auch dem Schutz gefährdeter Arten zu Wasser und zu Land kommt hierbei eine große Bedeutung zu. Six Senses arbeitet grundsätzlich nur mit Lieferanten zusammen, die sich dieselben Ziele vorgenommen haben.

SCHLIEßEN

ANFRAGEFORMULAR

Thank you your message has been sent

There has been a problem sending your email. Please try again in a few moments.